Die besten Schnäppchen im Schnäppchenticker seit 2006 
Facebook Twitter Gplus E-mail RSS
Blitzangebote: Amazon DE | Amazon UK | Amazon FR

50 Zoll Full HD Plasma-TV LG 50PS7000 für 699 Euro

Ausgestellt am 20. Mai 2010, von in Plasma-TV.

Plasma-TV LG 50PS7000

Karstadt verkauft heute den riesigen 50 Zoll Plasma Fernseher LG 50 PS 7000 für torgefährliche 699 Euro. Die “Torwand” bietet neben dem unglaublichen Kontrast von 2.000.000:1 auch 4 HDMI-Eingänge, 2 Scart-Eingänge, 100Hz, DivX über USB, Bluetooth oder einen eingebauten DVB-T Tuner. Im Preisvergleich findet sich der gut ausgestattete TV erst ab 797 Euro. Mit dem Gutscheincode fruehlingsgeschenk spart man sogar noch die Versandkosten:

50 Zoll Full HD Plasma-TV LG 50PS7000 – 699 Euro

Leider ist der LG 50PS7000 vom Fussball WM-Cashback ausgeschlossen…

13 Antworten

  1. Dimitri Mitri

    Stromverbrauch: 291 Watt

    zum Vergleich:
    Meine Röhre mit kristallklarer 72cm Diagonale,
    und eingebautem 3-Wege Lautsprechersystem,
    braucht 105 Watt

    • Mys

      Das liegt an der Bildschirmgröße. Ein größerer Fernseher braucht halt mehr Strom. 50 Zoll sind ja gut 1,3 Meter Bildschirmgröße, glaub ich

    • Anonymous

      toll 72 cm… hahaha das ist doch nix, dann kannste auch übers iphone gucken macht kein unterschied!!! 72cm hahahaha was ein vergleich das ich nich lache

  2. HelAu

    >Meine Röhre mit kristallklarer 72cm Diagonale,
    >und eingebautem 3-Wege Lautsprechersystem,
    >braucht 105 Watt
    >
    D.h. sie benotigt ca genausoviel Watt pro cm2 Bildflaeche :)

  3. sucher04

    Aber im Gegensatz zum 52″/132cm Sharp Aquos LC-52LE820E mit 96W ist deiner ja ein echter Stromfresser.

    • Mys

      “Smart Energy Saving Plus – Der innovative Intelligent-Sensor passt die Helligkeit des TV-Bildes optimal den Lichtverhältnissen im Raum an und verbessert so nicht nur die Bildqualität, sondern reduziert gleichzeitig auch den Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Plasma-Geräten. Denn je nach aktueller Beleuchtungsstärke ändert der Intelligent Sensor die Leuchtkraft Ihres TV-Gerätes und reduziert daurch den Stromverbrauch. Dies garantiert eine effiziente Energienutzung ohne Einbußen bei der Bildqualität. Im Standby-Modus wurde der Energieverbrauch auf einen Wert nahe Null gesenkt.”

      Die 291 dürften nur der Maximalwert und nicht der Durchschnittswert sein.

  4. Kater

    Selbst wenn das Gerät auf 200W im Normalbetrieb runterregelt, ist das für einen Flachbild-TV einfach zu viel.

    Die alten Plasmas verlieren immer mehr an Bedeutung, eben wegen ihres Verbrauchs und des Bildes. Kein Plasma kommt an den Verbrauch der modernen LCDs ran, erst recht nicht an die der LEDs.

    Außerdem kenne ich keinen Plasma, der eine Detailschärfe der LCDs oder gar LEDs erreicht. Den einzigen Vorteil bieten Plasmas beim Empfang analoger Signale – da ist das analoge Rauschen nicht so deutlich wahrnehmbar.

    Zudem wäre dieser Plasma eher nachteilig für HD-Empfang. Heutige Flachbildfernseher verfügen fast alle über einen entsprechenden HD-Tuner (DVB-C und/oder DVB-S2) inkl. CI(+)-Slot, um auch wirklich HD-Fernsehen ohne irgendwelche Peripherie auf den Fernseher zu holen. Der LG hier kann nur DVB-T – und da wird in DE nielams HD-Fernsehen übertragen. Obwohl dieser Standard MPEG4 übertragen kann, wird es für HD-DVB-T einen neuen Standard geben, wenn es jemals kommen sollte.

    • Man könnte doch einen HD-Tuner über HDMI anschliessen, das sehe ich nicht so als Problem. Gut, es ist kein Kabel- oder Sat-Tuner eingebaut, aber bei dem Preis konnte man das verschmerzen.

      • Kater

        Ein extra HD-Tuner bedeutet aber gleichzeitig:
        Mehr Technik im/auf Regal, mehr Kabel in der Luft und ein höherer Stromverbrauch durch das zweite Gerät.

        • Meist sind DVB-C und -T Tuner eingebaut. Was machen die SAT-User denn dann, die haben auch einen Receiver daneben stehen… Oder man kauft ganz speziell einen TV mit eingebauten DVB-S Tuner, die sind aber eher nicht so günstig…

  5. Kater

    Sat-Nutzer sind derzeit eh die “Dummen”. Früher mit simpler Programmvielfalt gesegnet, wird heute einiges an Technik verlangt, um HD-Fernsehen möglich zu machen. Die berühmten HD-Plus-Sender verlangen eine Extra-Gebühr, die über eine Extra-SmartCard geregelt wird, welche wiederum einen extra HD+-Receiver bzw. TV mit CI+-Schacht und CI+-Modul für HD+ verlangt. Alles in allem sind HDTV-Satellitengucker derzeit arg benachteiligt. Die nächsten Monate nehmen die Kabelanbieter die HD-Sender in’s Portfolio auf und der Sat-Gucker ist der Dumme.

    Nichts desto trotz gibt es für 100€ mehr einen etwas kleineren (46″) LCD-TV mit Triple-Tuner (DVB-T/-C/-S2):
    http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B215126/cid/15008/refId/geizhals/

    Der TV darf maximal 240W verbrauchen (50W weniger als der Plasma), schlürft im Normalmodus aber nur 170W und begnügt sich im Eco-Modus mit nur 80W. Tut mir leid, aber dagegen sieht der Plasma alt aus. Richtig alt. Weswegen er nun auch so günstig ist.

    Btw. zum Thema Stromkosten und “viel zu billige” Plasma-TVs:
    http://digitalleben.t-online.de/flachbildfernseher-bund-fuehrt-uebersicht-zum-stromverbrauch/id_21353604/index

    Kein Wunder, dass die Plasmas derzeit als Ramsch-Ware veräußert werden…

  6. MARKO BALZER

    Habe den LG 50 PS 7000 seit einem Jahr .
    Ein LCD TV kommt für mich und kam für mich nie in Frage.

    Kontra:

    Schaltzeit zwischen 3 und 5 Millisekunden – Ergebnis: Verschmiertes Bild bei schnellen Bildszenen

    Fleckenbildung & Ungleichmäßige Ausleuchtung

    Bei analog Programmen zu grobes Bild

    Unnatürliche Farben

    Zu künstliches und plastisches Bild

    Und , und , usw…

    Für richtiges Heimkino-Feeling kommt für mich ohne Kompromisse nur ein Plasma TV in Frage .

    Zum Thema Stromverbrauch :

    Die Leute wollen einen großen TV und lassen sich das auch was kosten , aber Stromverbrauch sollte er keinen haben ?

    Also Bitte , man kann nicht alles haben .

    Da gibts ja noch den Eco-Modus und der regelt den Verbrauch tendenziell nach unten , was sich über längeren Zeitraum sehr wohl bemerkbar macht .

    Logig und Wiederspruch ?

    Warum alle Welt auf LCD TV`s steht ist mir unbegreiflich ?

    Flacher , dünner , ist gleich Besser , wohl kaum .

    Einen integrierten Satreceiver im TV , möchte ich schon mal gar nicht , denn diese entsprechen in der Regel gerade mal den Mindestanforderungen der Bildqualität und Decodierung entsprechend .

    Bei kaputtem Empfänger im TV ( Sat ) , wars das dann mit Fernseh schauen , da kann man dann zwecks Reparatur das ganze Gerät weggeben , nein Danke .

    Ich bleibe bei Plasma , alles andere ist uninterresand !

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Video TV Plasma-TV 50 Zoll Full HD Plasma-TV LG 50PS7000 für 699 Euro