Die besten Schnäppchen im Schnäppchenticker seit 2006 
Facebook Twitter Gplus E-mail RSS
Blitzangebote: Amazon DE | UK | FR - Warehouse Deals: DE | UK | FR

Apple iPad 2 32GB Wifi + 3G MC774 für 624,99€

Ausgestellt am 5. Januar 2012, von in Apple, Tablet-PC.

Da bei Apple Produkten nur schwer ein Schnäppchen zu machen ist, freut man sich hierüber noch mehr. Das Apple iPad 2 mit 32GB und dem 3G Modem in schwarz für nur 624,99€ inkl Versand. Apple verlangt normalerweise hierfür 699€, wobei andere Händler das Gerät auch unter dem Preis verkaufen, wie der Preisvergleich zeigt. Allerdings ist der nächst bessere Anbieter um knapp 12€ teurer.

Apple iPad 2 32GB Wifi + 3G MC774 für 624,99€

Preisvergleich iPad 2 32GB Wifi + 3G

Schnäppchen bewerten
Tags:

5 Antworten

  1. Alf

    Also ne wesentlich günstigere Alternative ist hier wohl noch immer das Samsung teil. In UK gibts nen Ebayverkäufer, der zwar Generalüberholte verkauft, aber dazu auch nen super Service hat. Ohne 3G ein 64GB teil für ~400 Euro

    • Lichtblitz

      Aber da bekommt man doch dann Probleme beim Zoll, oder nicht?

      Bei dem Warenwert…

      • holger

        UK gehört zwar nicht zur Eurozone, nichtsdestoweniger aber zur Europäischen Union. Zoll gibts damit schon mal nicht, höchstens Einfuhrumsatzsteuer. Und die fällt nur an, wenn im Herkunftsland noch keine entrichtet wurde, was innerhalb der EU kaum noch vermeidbar ist.

        • Amazon UK rechnet die eigene (UK) Umsatzsteuer zuerst ab, dann die deutsche drauf. Zurzeit werden die Artikel dadurch sogar (ohne Berücksichtigung der Versandkosten) günstiger, in England zahlt man seit vorgestern 20% USt: http://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzsteuer#Umsatzsteuer_in_EU-L.C3.A4ndern :D

        • holger

          Amazon muss das auch so handhaben, seit einiger Zeit ist der USt-Satz im Bestimmungsland massgeblich. Und inzwischen ist das ja sogar wieder ein kleiner Vorteil für uns – nachdem UK die 17.5% zwischenzeitlich mal auf den Mindestsatz von 15% gesenkt hatte, sind sie jetzt wieder rauf.

          Es gibt (oder gab?) wohl eine Ausnahmeregelung für Kleinunternehmer – bis zu einem bestimmten Umsatz mit einem Land kann die eigene USt verrechnet werden.

          Ganz ohne Umsatzsteuer gehts nur noch, wenn der Abnehmer eine eigene USt-ID hat – und dann muss der sie abführen, das verzögert die Zahlung also bestenfalls ein bisschen.

          Bin aber kein Steuerexperte, nur interessierter Endverbraucher ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Home Telefon Smartphone Apple Apple iPad 2 32GB Wifi + 3G MC774 für 624,99€