DeutschlandSIM erlässt den Starterpaketpreis

DeutschlandSIM erlässt den Starterpaketpreis

Da DeutschlandSIM zurzeit den Starterpaketpreis erlässt, kann man recht günstig z.B. an einen All-In 100-Vertrag im D-Netz kommen. Für monatliche 6,95 Euro gibt es da 100 Freiminuten und 100 SMS in alle Netze sowie eine bis 200MB ungedrosselte Internet-Flatrate:

DeutschlandSIM erlässt den Starterpaketpreis

Wer weniger telefoniert, zahlt für den All-In 50 sogar nur monatliche 4,95 Euro ohne Starterpaketpreis. Die Aktion läuft noch bis zum 26.3.2013.

3 Antworten

  1. Fehlerteufel

    „Für monatliche 6,95 Euro gibt es da 100 Freiminuten und 100 SMS in alle Netze sowie eine bis 200GB ungedrosselte Internet-Flatrate:“

    Das sollte wohl eher 200MB heißen und nicht GB.
    Gruß
    Fehlerteufel

    • Oh ja, natürlich. 200MB sollten aber in den meisten Fällen ausreichend sein, wenn man Downloads/Software-Updates per WLan macht. Ich habe es diesen Monat zum ersten Mal geschafft, an die Grenze zu kommen und nehme an, dass beim Android 4.1.2-Update Teile des Updates nicht über WLan geladen wurden. Die Warn-SMS kam direkt danach.

  2. Buddy

    Schade eigentlich… :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Home Telefon Handy DeutschlandSIM erlässt den Starterpaketpreis