Die besten Schnäppchen im Schnäppchenticker seit 2006 
Facebook Twitter Gplus E-mail RSS
Blitzangebote: Amazon DE | UK | FR - Warehouse Deals: DE | UK | FR | Adventskalender

Conrad Grafikkarten-Schnäppchen

Conrad verkauft zu Weihnachten 50 Euro Warengutscheine für 40 Euro (satte 20% Rabatt). Was liegt also näher, als die gerade schwer erhältlichen neuen Grafikkarten mit den Gutscheinen zu bestellen?

Mit dem Trick, vier dieser Warengutscheine + den 7,50 Euro Gutschein (Code 020056-62, 020775-62 oder 020895-62) bei der Bestellung zu verwenden, bestellt man eine Grafikkarte im Wert von 219,95 Euro (wie z.B. die PNY 8800GT) für sage und schreibe 172 Euro zzgl. Versandkosten (ca. 22% billiger)! Billiger geht es momentan wirklich nicht!

Wie geht man vor: Zunächst bestellt man die Warengutscheine ( Code 480600-62 muss händisch in den Warenkorb eingetragen werden – nur bei den 50 Euro Gutscheinen gibt es den 20% Rabatt) bei Conrad . Bei der Bestellung fallen keine Versandkosten an, wenn nur Gutscheine bestellt werden. Nach Erhalt der Gutscheine schickt man diese zusammen mit einer schriftlichen Bestellung wieder zurück an Conrad. Oder man löst sie in einer Filiale ein…

Einziges Problem bleibt die Lieferbarkeit, die 8800GT wird wahrscheinlich von Conrad erst in der letzten Woche des Jahres ausgeliefert, die 3870er immerhin noch vor Weihnachten. Die 3850er sind beide momentan lieferbar!

Man kann natürlich auch andere Artikel bestellen 😉

Nachtrag: die passiv gekühlte Sapphire 3850 Ultimate ist dazu gekommen. Lieferbar ab 28.12.

24 Antworten

  1. Michael

    Ich raffs nicht. Vier Gutscheine à 50Euro erigbt 200Euro. Wie soll ich da eine Karte für 219Euro bestellen können?

  2. Mit der Bestellnummer 020575-U5 gibt es bei Conrad zurzeit sechs Ausgaben c’t umsonst.

  3. @Michael: Man muss 2 Mal bestellen, zuerst die Gutscheine (je nach Preis des gewünschten Artikels 3 oder 4 Gutscheine), die kommen dann per Post. Dann nochmal eine schriftliche Bestellung, bei der der 7,50 Gutschein aufgezählt wird und der die Gutscheine beigelegt werden. Conrad berechnet dann noch die Differenz.

    Beispiel Grafikkarte für 219,95:
    1. Bestellung 4 Gutscheine: 160 Euro
    2. Bestellung Grafikkarte: 219,95 – 200 (Gutscheine) – 7,50 + 4,95 = 17,40 Euro
    insgesamt: 177,40 Euro

  4. J Ulrich

    du hast aber 2 mal die verpackungspauschale vergessen. die muss man glaube ich bei beiden bestellungen (1. gutscheine, 2. graka) bezahlen. das macht jedes mal ~1,60€

  5. Eddie

    Frage: Wie lange gelten die Gutscheine bei Conrad?

    Hab gerade versucht bei Conrad zu bestellen. Bei der Bestellung der Gutscheine werden mir schon Versandkosten berechnet. Den 7,50 Gutschein-Code kann ich auch zur Bestellung der Gutscheine nutzen…

  6. Bei den Gutscheinen (wenn man nur die Gutscheine bestellt) sollen keine Versandkosten anfallen:
    „Sollten Sie nur Geschenkgutscheine ohne Ware bestellen wird Ihnen die Transportpauschale
    von 4,95 EUR im Warenkorb, Kasse und auf der Bestelleingangsbestätigung angezeigt jedoch
    auf der Rechnung nicht berechnet. “
    Den 7,50 Euro Gutschein konnte ich bei meiner Gutschein-Bestellung nicht verwenden, scheint also nicht immer zu klappen.

  7. Die Gutscheine sollen (lt. Conrad-Hotline) mindestens ein Jahr gültig sein…

  8. Wheely

    @Eddie
    Die Versandkosten für die Gutscheine werden nur am Anfang angezeigt, wenn Du den Bestellvorgang weiter fortführst (also weiter klicken) werden die Versandkosten nicht mehr berechnet und dabei wird aber auch gleichzeitig der 7,50€ Gutschein nicht berücksichtigt. Den bekommt man ja dann bei einer schriftlichen Bestellung.
    Wie sieht das mit der schriftlichen Bestellung eigentlich aus?. Hat das schon einer gemacht?, liegen den Gutscheinen ein Katalog bei oder ein Bestellzettel?.

  9. Wer Gutscheine bestellen will, sollte mal versuchen die Gutscheine einzeln zu bestellen und dabei den 7,50 Euro Gutschein anzuwenden, angeblich hat das vereinzelt funktioniert… will gar nicht ausrechnen, wie billig dann eine Grafikkarte wird… 😉

  10. Horst

    Ich habe einen Gutschein zugestellt bekommen, auf diesem steht „pro Bestellung nur ein Gutschein gültig“ – d.h. lt. Conrad sind nicht mehr als einer erlaubt – inwiefern das rechtlich durchsetzbar ist kann ich nicht beurteilen.

  11. Auf der Webseite von Conrad steht nichts davon, dass man nur einen Gutschein pro Bestellung verwenden darf, die Hotline scheint da auch unterschiedliche Aussagen zu machen.

  12. Wheely

    Ist das wahr, dass nur ein Gutschein pro Bestellung gültig ist?. Da kann man sich ja die Grafikkarte abschminken oder?.
    Jetzt habe ich 4 Gutscheine per Nachnahme bestellt :(, kann ich die Annahme verweigern und die Gutscheine nicht annehmen?. Sollte doch eigentlich wie bei jeder anderen Bestellung doch auch gehen oder?. Mit nur einem Gutschein lohnt sich das ja nicht.

  13. bl00dwyn

    Ich habe sieben Gutscheine bestellt und heute morgen sind sie angekommen. Es steht wirklich drauf, dass pro Bestellung nur ein Gutschein verwendet werden darf und da hab ich gleich mal eine nette e-mail an Conrad geschickt. Mal sehen, was sie antworten.

    Ich schätze mal, dass ich vom Widerrufsrecht Gebrauch machen muss…

  14. Je

    Wenn das auf meinen Gutscheinen draufsteht rufe ich nochmal da an, die haben mir gesagt, dass das wie Geld wäre, also dass man mehrere zusammen einlösen kann. Wann kommen die endlich? Hoffentlich noch vor Weihnachten. Kann man die Grakas auch in die Filiale bestellen und dann mit den Zetteln abholen?

  15. Hier noch der Code für die 6 Ausgaben c’t umsonst: 020575-U5

  16. jj

    Also ich hab 4 Gutscheine bestellt (50€) und hab insgesamt 3 mal den Kundenservice angerufen. Ich habe immer dieselbe Antwort bekommen – man kann bis vier Gutscheine zusammen einlösen (pro Bestellung). Das haben die mir auch schriftlich (email) gegeben.

    Bin gespannt, wenn die Dinger da sind.
    jj

  17. Je

    Jetzt habe ich endlich meine Gutscheine bekommen, gleich wird bestellt:

    Es steht auch bei mir drauf, dass man nur einen verwenden darf, ich werde das mal telefonisch klären.

  18. jj

    Na toll, das stinkt ja nach Betrug seitens Conrad. Ich habe jetzt meine Gutscheinbestellung definitiv storniert, da ich keine Lust auf dieses ewige hin und her habe.

  19. highwaystar

    Was gibt’s Neues ? Funktioniert das mit den Gutscheinen oder nicht ? Bei schriftlichen Bestellungen müsste man die Sendung versichert schicken, sonst könnten die Gutscheine verloren gehen !? Ziemlich umständlich das Ganze. Und ganz sicher ist es auch nicht, ob man mehr als einen Gutschein pro Bestellung/Kauf einlösen kann, auf dem Gutschein steht eindeutig, dass man nur einen Gutschein pro Kauf einlösen kann. Und was ist mit den 100,- Gutscheinen ?

  20. jj

    Hat jemand schon eine Antwort von Conrad bekommen? Ich hab bei meiner Stornierung den Link zu dem Bild angegeben. Bis jetzt leider noch keine Reaktion. Ich bin sehr gespannt, was die dazu zu sagen haben.
    jj

  21. Nach Aussage der Hotline gibt es keine Beschränkung der Anzahl der Gutscheine, die pro Bestellung verwendet werden können.

    Also bestellt man entweder schriftlich per Post (es empfiehlt sich, die Gutscheine versichert oder als Einschreiben zu verschicken) oder man bestellt die Ware über die Filial-Hotline in eine Filiale (0180 5 564445) und holt dann persönlich ab.

  22. jj

    Naja, bis jemand wirklich die Gutscheine beim Kauf verwendet hat, werden wir es wohl nicht wissen. Ich bin weiterhin skeptisch.
    jj

  23. Anonymous

    Entwarnung an alle, die es noch interessiert: hab heute meine 8800GT abgeholt und habe alle 4 Gutscheine einlösen können. Mein herzlichster Dank geht an den Autor dieser Seite – ich habe 40 Euro gespart.
    jj

  24. Gern geschehen, ich selbst hab auch bei einem Einkauf ca. 40 Euro gespart 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Home Büro PC Grafikkarte Conrad Grafikkarten-Schnäppchen