Playstation 3 Slim für 190€

Nachtrag vom admin: Link auf maximal-shopping.de wurde entfernt. Siehe Kommentare.

Edit:

So nachdem das Produkt und der Shop in den Kommentaren ein wenig diskutiert wurde lässt alles darauf schließen das diese Seite nicht sonderlich seriös ist und wir von einem Kauf abraten :

– Geld geht auf Konto der Privatperson

-Widersprüche in der Beschreibung

-unseriöser Seitenaufbau

-Produktbild von Ebay WOW!

Der mir bisher unbekannte Shop maximal-shopping hat die neue Playstation 3 Slim fuer 190€ im Angebot.  Ab einem Bestellwert von 150€ liefert der Shop sogar noch versandkostenfrei. Man spart so im Vergleich zu dem Normalpreis satte 110€.  Aber da der Shop mir bisher unbekannt ist würd ich mit äußerster Vorsicht an den Shop gehen. Ich lasse mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen. Postet bitte eure evtl. Erfahrungen mit dem Shop in den Kommentaren.

Playstation 3 Slim für 190€

31 Antworten

  1. zahlungen nur per vorkasse…schonmal ein „kontra“-punkt

  2. Andreas

    Man muss sich nur mal die Preise ansehen und schon sollte man feststellen, dass das nicht seriös sein kann …. am besten direkt wieder löschen!

  3. Mys

    „Reimport mit deutscher Menüführung/ deutscher Bedienungsanleitung“
    Zitat bei PS3: Das ist ein US-Import.

    Abgesehen davon wäre ich wirklich vorsichtig, da etwas zu bestellen. Irgendwie sieht der Laden nicht sonderlich seriös aus.

  4. bla

    oh toll webseite nicht verfügbar.
    Muss doch wohl jedem klar sein, dass das ein Blindflug ist

  5. Andreas

    Nicht nur die Preise – viele Rechtschreibfehler und das magere Impressum sprechen nicht für einen seriösen Onlinehändler.

    Zudem find ich es sehr komisch, dass das Geld auf das Konto einer Privatperson gehen soll. Das könnte eine ahnungslose Dumme sein, die das Geld weiter überweist und zum Schluß von den Geprellten auf Wiedergutmachung verklagt wird.

    Löschen würd ich’s nicht, eher mit einem fetten „Achtung, dort nicht kaufen“-Sticker versehen.

    Andreas

  6. Andreas

    @bla: mal mal ein „.de“ dahinter.

  7. MosGuido

    Eindeutig Nepp. Fehler, kein Handelsregistereintrag, nur Vorkasse, die Logos bzgl. der Listung bei Preisvergleichen/TÜV sind Fakes. Alternativ kann man sein Geld auch verbrennen oder mir überweisen ;-)Ich würd es löschen.

  8. Olifer

    Naja, wenn man sich das Bild der PS3 anschaut, sieht man, dass es von Ebay ist. Wow, die haben noch nicht mal ein offizielles Bild oder ein eigenes machen können, sehr vertrauenserweckend

    Also lieber Finger weg^^

    Mfg

  9. gabel

    Ja nimm lieber den Link aus dem Post und lass ihn als Warnung im Blog. Sonst bestellt da wirklich noch jemand. Ist ja nicht der erste schnäpp’n’nepp in der letzten zeit.

  10. Andreas

    Widerspruch, nicht WiEderspruch.

  11. Ich habe den Link jetzt mal auf euer Anraten und meinen Instinkt hin entfernt. So günstig sollte eine PS3 slim zurzeit nicht erhältlich sein. Wer dort bestellen möchte, kann das auf eigene Gefahr versuchen, wir raten davon ab.

  12. Drope

    Mal ehrlich, woher willst Du wissen, dass es eine Privatperson ist bzw. diese Privatperson kann doch ein Gewerbe angemeldet haben….

    Ich würde dort mal einen Kaufversuch mit Abholung versuchen.

  13. Anonymous

    und die Domaininhaberin wohnt in Plön Schleswig-Holstein…

  14. doofymc

    also will mich auch mal einmischen! :-)

    Der Preis ist garnicht so unrealistisch!
    Schaut mal hier:
    Amazon Canada hat sie auch für umgerechnet 190,00 EUR im angebot (http://www.amazon.ca/Sony-711719801702-PlayStation-3-120GB/dp/B002I0J4VQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1252479457&sr=8-1)

    Desweiteren videogames.ca auch für 190,73 EUR (http://www.videogamesplus.ca/product_info.php?currency=EUR&cPath=486_488&products_id=16170)

    Und hier der Unterschied zur deutschen Variante:
    „Sehr geehrter Herr vielen Dank für Ihre Anfrage.Das Gerät spielt alle gängigen Filme und Spiele ab. Es gibt keinen Unterschied, bis auf das Sie einen Adapter für den Netzstecker mitgeliefert bekommen. ( USA zu deutscher Steckdose).
    Anbei die IBAN u BIC:
    IBAN: DE65200800000490064900
    BIC: DRESDEFF200

    Mit freundlichen Grüßen
    Dunja Tristo“

    Desweiteren habe ich noch folgendes gefunden:
    „“Leute lest doch mal die AGB der Preis ist kein Kaufpreis sondern ein Angebot von euch was Ihr für die Ware zahlen würdet.“ oder „Die AGBs sprechen zwar von der Zahlung bei Vertragsschluss, allerdings und das steht ebenso in den AGBs, wird darauf verwiesen, dass der Vertrag mit der „Bestellung“ noch nicht zu Stande gekommen ist.“

    Das ist gängige PRAXIS, die sogenannte „Invitatio et offerendum“ ist ein durchaus üblicher Schutz vor versehentlichen Falschauszeichnungen. Wenn ein Laden z.B. im schaufenster eine PS3 Slim aus Versehen mit 2,99 € ausgezeichnet hat, so kann durch dieses Rechtsprinzip der Betrachter das Kaufangebot nicht selber annehmen, sondern er wird im Laden dem Verkäufer das Angebot machen die Ware für 2,99 € zu kaufen. Dieser wird ablehnen und den Fehler beheben.
    Die hier so heftig als unseriös und „Grauzone“ titulierte AGB Klausel steht genau so auch in den AGB von Amazon.de .. Mensch, Amazon ist echt ein unseriöser Grauzonenladen, schlimm das …
    Zitat Amazon.de AGB: „§ 2 Vertragsschluss: Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar…“

    • doofymc

      Ich würde dort aber trotzdem nicht bestellen, weil nur Vorkasse angeboten wird.
      „bis ende der woche will man bei maximal shopping lastschriftverfahren als zahlungsmittel anbieten… :)“
      Dann hat man die möglichkeit, bei nichterhalt der ware die lastschrift rückgängig zu machen.

      • Andreas

        Theoretisch schon, praktisch wird das Geld aber auf dem Konto eines Unbeteiligten landen, der mit Annoncen ala „3000 Euro/Monat zusätzlich verdienen“ geködert wurde. Der überweist die ganze Kohle auf ein Konto im Ausland und damit ist die Kohle weg.

        Rückbuchen geht dann auch nur solang, bis das Konto von der Bank gesperrt wird.

        Davon abgesehen, dass du deine Kohle wahrscheinlich nicht mehr siehst, ist auch noch das Leben desjenigen zerstört, der sich hat ködern lassen.

        Viel Spass und teil uns auf jeden Fall deine Erfahrungen mit.

      • @doofymc: Dein (langer) erster Kommentar hing im Spamfilter. Jetzt macht der zweite erst recht Sinn. Natürlich ist es möglich, dass ein Shop die PS3 slim unter Preis verkauft oder sogar verschenkt, es ist nur sehr unwahrscheinlich. Evtl. werden hier nur Adressen gesammelt oder Interesse für einen neuen Shop geweckt. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es so ist, wie Andreas beschreibt: Ãœberweisung auf ein Strohmannkonto, dann ins Ausland und die Ware wird nie geschickt. Solche Fälle soll es ja schon gegeben haben ;)

  15. Bei dem Laden erübrigt sich eigentlich jegliche Diskussion. Die Preise von den PSP Go usw. sind auch „zu“ niedrig.
    Noch dazu könnte man ja zumindest Paypal als Zahlungsalternative anbieten. Warum wird das wohl nicht gemacht? ;)
    Nur relativ hochpreisige Artikel, kein „Kleinkram“ im Angebot.
    Kein Handelsregistereintrag…

    Na, wer läßt mal seiner journalistischen Ader freien Lauf und ruft da an? :D

    Definitiv unseriös!

  16. AK2191

    Also das Angebot hört sich sehr verlokend an, aber wo ich die „profesionelle“ Seite sah und mit ettlichen Rechtschreibfehlern wie „rote Sift“ oder „Das Jahre geht vorbei“ wurde es mir übel und musste von der Seite so schnell wie möglich verschwinden.

  17. Detlef

    Vielen dank für das Angebot,habe gleich 3 Stück für die ganze Familie bestellt.Habe ich nur Reichweite zu verdanken.

  18. Ankush

    Ich wünsche den Leuten, die bestellt haben viel Glück…mir persönlich ist es viel zu unsicher…

  19. Jan

    Wenn man per Vorkasse zahlt, kostet das Ganze sogar nur 180,50 €.

    Hat irgendeiner Erfahrungen mit dem Shop?

  20. edyn

    einfach mal die „vertr. Geschäftsführerin“ der Seite in google eingegeben:

    http://gegen-abzocke.com/?p=632

    Zitat:

    Vor maximal-shopping.de muss ausdrücklich gewarnt werden, denn es gibt einige Unstimmigkeiten:

    – Auf der Seite wird mit dem guenstiger.de Logo geworben, doch der betreffende Händler ist bei guenstiger.de nicht gelistet.
    РEine Bezahlung ist wohl nur per Vorkasse m̦glich, eine Abholung ist ebenfalls nicht m̦glich.
    – Bei der angegebenen Rufnummer geht keiner dran.
    – Es werden keine “Kleinigkeiten”, wie etwa Konsolen-Zubehör angeboten, womit man überprüfen könnte, ob der Shop wirklich liefert (selbst der billigste Artikel kostet 79 Euro).
    – Der Shop wurde mittels der Strato-Software erstellt, die in letzter Zeit häufig für betrügerische Aktivitäten genutzt wurd (verweist auf http://shop.strato.de/epages/62282482.sf).
    – Laut Denic ist eine Uta Kleinschmidt aus Plön die Domaininhaberin, im Impressum ist die Geschäftsführerin aber eine gewisse Vanessa Sörensen aus Bad Abbach, die sind nicht gerade nah beinander
    -Das Impressum ist unvollständig, es wird nicht ersichtlich welche Gesellschaftsform die “Maximal Trade U.S.A” hat, genausowenig ist eine Handelsregisternummer angegeben, mit der man überprüfen könnte, ob das Unternehmen wirklich existent ist.

    Im Ãœbrigen sei noch auf das Amazon-Forum sowie das Gulli-Forum verwiesen.“

  21. Etwas teurer als 190 Euro: im Saturn Augsburg bekommt man morgen noch die PS3 slim für 254,72 Euro:
    http://img.saturn.de/D/SA/A/1009DZS1/D_SA_A_1009DZS1_08.pdf
    Was auch immer dieser krumme Preis bedeuten soll??

  22. Zia

    reichweite.de „Was auch immer dieser krumme Preis bedeuten soll??“
    Vermutlich die kurzfristige Preisuntergrenze, d.h. Saturn verkauft die PS3 Slim vorübergehend zu genau den einzig entstehenden Bezugskosten pro Konsole und hofft allein darauf, dass sich viele bei dem günstigen Preis noch 1-2 Spiele mehr als sonst dazukaufen und dort die Marge einkassieren.

    doofymc :
    „Wenn ein Laden z.B. im schaufenster eine PS3 Slim aus Versehen mit 2,99 € ausgezeichnet hat, so kann durch dieses Rechtsprinzip der Betrachter das Kaufangebot nicht selber annehmen, sondern er wird im Laden dem Verkäufer das Angebot machen die Ware für 2,99 € zu kaufen. Dieser wird ablehnen und den Fehler beheben.“

    Völlig falsch, eine Auszeichnung in einem Schaufenster ist die erste Willenserklärung und somit das erste Angebot. In den Laden gehen und den Artikel aufs Band stellen wäre die 2. Willenserklärung und somit der Akzept zum Kauf der Ware.
    Sie müssten zumindest dme einen Kunden noch die Ware zu dem Preis verkaufen, solange das Schild mit den 2,99,- im Fenster steht, ansonsten wäre es ein Verstoß gegen §5 UWG (Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb)

    MfG

    • Mys

      Ich glaube mich zu erinnern, dass das Preisschild nichtmal als „Angebot“, sondern als Vorschlag/Angebot gilt. Meine Wirtschaftslehrezeit ist aber zugegebenerweise lange vorbei.

      Außerdem muss der Preis nachvollziehbar sein. Bei „Wir verkaufen es für einen Appel und ein Ei!“, kannst du ja auch nicht mit Apfel und Ei hinrennen.

  23. Bei ebay werden gerade ein paar PS3 slims versteigert, zurzeit gehen die für ca. 271 Euro (+ 4,90 Euro Versand) weg:

    Playstation 3 slim Versteigerungen bei ebay

  24. […] kann man davon ausgehen, dass die PS3 rasch ausverkauft sein wird. BOL dürfte im Vergleich zu dem anderen PS3-Schnäppchen wesentlich seriöser sein Veröffentlicht in Reichweite.de, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Home Videospiele Playstation 3 Playstation 3 Slim für 190€